Mittwoch, 31. Mai 2017

Wetter: Neue Gewitterlage und Hitzewelle in Sicht!

Nach den Gewittern ist vor den Gewittern. In den nächsten Tagen gibt es nur eine kurze Verschnaufpause. Die Gewitter ziehen sich Richtung Alpenrand zurück. Doch bereits ab Freitag wird es wieder schwül-warm und dann bilden sich im Süden und Südwesten neue Schauer und teils kräftige Gewitter, dabei sind auch wieder Unwetter möglich. Die breiten sich zum Samstag weiter aus. Die Luft ist dabei drückend schwül. Die Höchstwerte liegen am Mittwoch und Donnerstag unter 30 Grad. Freitag und Samstag werden dann schon wieder Spitzenwerte von etwas über 30 Grad erwartet.
Wahrscheinlichkeit für Gewitter am kommenden Freitag: besonders hoch im Westen und Süden, www.wetterdata.de
Doch der Pfingstsonntag und der Pfingstmontag werden dann wohl überwiegend wechselhaft ausfallen. Während es am Samstag noch mal schwül-warm ist, gehen die Temperaturen an den beiden Pfingsttagen zum Teil deutlich zurück. Immer wieder gibt es Schauer oder kurze Gewitter. Das betrifft besonders die Mitte und den Süden. Hier kann es längere Zeit regnen, teils auch schauerartig verstärkt.

Nach Pfingsten wird es dann für einige Tage etwas kälter und es bleibt zunächst unbeständig. Doch zum zweiten Juniwochenende sehen die Wettermodelle wieder eine deutliche Erwärmung. Spitzenwerte zwischen 34 und 36 Grad werden Richtung Monatsmitte für möglich gehalten. Doch bis dahin ist der Zeitraum noch zu lange um verlässliche Prognosen abgeben zu können. Betrachten wir es als ersten Trend...

Nachfolgend die kommenden Tage noch mal in der Übersicht:

Donnerstag: 18 bis 28 Grad, freundlich, nur im Süden mehr Wolken, einzelne Schauer
Freitag: 22 bis 31 Grad, erst sonnig, dann im Südwesten neue Gewitter, teils kräftig
Samstag: 22 bis 30 Grad, schwül-warm, und gewittrig, lokal kräftige Gewitter
Pfingstsonntag: 14 bis 23 Grad, in der Mitte und um Süden immer wieder Schauer oder längere Zeit Regen, nach Norden hin meist trocken, ab und zu Sonne
Pfingstmontag: 15 bis 24 Grad, viele Wolken, immer wieder Schauer oder kurze Gewitter
Dienstag: 16 bis 23 Grad, wechselhaft mit Sonne, Wolken und Schauern
Mittwoch: 18 bis 23 Grad, mal Sonne, mal Wolken, mal kurze Schauer
Donnerstag: 22 bis 30 Grad, wieder deutlich wärmer und weitgehend trocken
Freitag: 24 bis 32 Grad, schwül-warm, erst Sonne, dann wieder Schauer und Gewitter
Samstag: 24 bis 32 Grad, sommerlich warm, später lokale Gewitter

Sonntag: 25 bis 33 Grad, regional recht heiß mit viel Sonnenschein, später dann wieder heftige Gewitter

Höchstwerte am Pfingstmontag: lokal kaum 15 Grad, www.wetterdata.de

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Für Fragen, Anregungen oder Wünsche erreicht Ihr mich unter wetterfroschmz@gmail.com oder Ihr nutzt einfach das Kontaktformular auf der rechten Seite.