Sonntag, 21. Mai 2017

Wetter: Der Sommer kommt - bald bis 33 Grad im Schatten!

Die Unwetter sind erstmal überstanden. Und nun deutet sich eine längere sommerliche Schönwetterphase an. Es ist zwar zunächst nicht immer fehlerfrei, einzelne Schauer sind durchaus lokal möglich, aber in den meisten Regionen kann sich oft die Sonne behaupten. Und noch eine gute Nachricht: zum langen Himmelfahrtswochenende wird es von Tag zu Tag wärmer. Am Sonntag sind sogar bis zu 32 Grad im Schatten möglich: ideales Ausflugs- und Badewetter. Wer den Freitag als Brückentag hat, der darf sich wirklich glücklich schätzen.
aus dem Mittelmeerraum kommt besonders am Wochenende ein neuer Schub sehr warmer bis heißer Luft
Der Mai wartet somit auf seinen letzten Tagen mit recht schönem Sommerwetter auf. Bald ist ja auch schon der 1. Juni und damit beginnt für uns Meteorologen auch schon der Sommer. Es darf also durchaus mal warm bis heiß werden. So werden die kommenden Tage:

Montag: 18 bis 25 Grad, mal Sonne, mal Wolken, meist trocken
Dienstag: 21 bis 27 Grad, freundlich, später besonders entlang der Mittelgebirge einzelne Schauer
Mittwoch: 17 bis 24 Grad, im Nordosten Wolken, einzelne Schauer, sonst weiterhin schönes Frühsommerwetter
Christi Himmelfahrt: 18 bis 25 Grad, überwiegend freundlich, erst am Nachmittag lokale Schauer
Freitag: 21 bis 28 Grad, viel Sonne und trocken
Samstag: 22 bis 31 Grad, Sommerwetter
Sonntag: 24 bis 32 Grad, erst viel Sonne, später im Nordwesten einzelne Schauer oder Gewitter
Montag: 26 bis 33 Grad, erst schön, später teils kräftige Schauer und Gewitter

Der Sommer dreht in den nächsten Tagen also so richtig auf und zeigt was er kann. Oder sagen wir besser der Frühling, denn im Mai befinden wir uns ja eigentlich noch im Frühling.

Das kommende lange Wochenende ist daher ideal für Ausflüge, zum Baden, zum Grillen oder was auch immer!

Genießt es und nutzt die freundlichen Tage aus. Ob die nämlich über den Monatswechsel hinaus erhalten bleiben ist aktuell noch offen! 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Für Fragen, Anregungen oder Wünsche erreicht Ihr mich unter wetterfroschmz@gmail.com oder Ihr nutzt einfach das Kontaktformular auf der rechten Seite.