Donnerstag, 30. März 2017

Wetter: März endet mit Rekordwerten - Deutschland ist der Wärmepol Europas!

Der März geht dem Ende entgegen und dreht auf den letzten Metern noch mal richtig auf. Das riecht ganz schön nach Endspurt. Am letzten Märztag sind nach aktuellen Berechnungen sogar bis zu 25 Grad im Schatten möglich. Die wird es wohl am ehesten im Südwesten geben. Damit hätten wir dann schon den ersten Sommertag des Jahres 2017 verbucht und das noch im März - rekordverdächtig! Allerdings gab es auch bereits in früheren Jahren schon Ende März ähnlich hohe Werte bzw. sogar noch leicht höhere Werte.

Mit diesen schon frühsommerlichen Werten setzt sich Deutschland dann auch ganz nach vorne in Sachen Temperaturen und das europaweit. Nirgendwo könnte es am Freitag so warm wie in Deutschland werden. Selbst Mallorca oder Athen haben das nachsehen.
Höchstwerte am Freitag, 31. März 2017, wetter.net 
Normal sind solche Temperaturen für Ende März nicht. Ende Mai würde das ganze schon eher passen. Aber: nächste Woche scheint sich eine deutliche Abkühlung abzuzeichnen. Aus Norden könnte kalte Luft bis zu uns kommen und für einen deutlichen Temperaturrückgang sorgen. Aber auch das wäre nichts Ungewöhnliches: Der April, der macht was er will. 

Frost und Schnee- oder Graupelschauer sind in einem April-Monat nichts Besonderes. Es fällt allerdings ziemlich stark auf, wenn es Tag zuvor schon den ersten Sommertag des Jahres gab. 

In der nächsten Woche könnten ab Mittwoch die Temperaturen deutlich nach unten gehen. In den Mittelgebirgen wären dann sogar schon wieder Schneeflocken möglich. 
Höchstwerte am nächsten Donnerstag (6. April), wetter.net
Für den nächsten Donnerstag werden aktuell vielfach nur noch einstellige Höchstwerte berechnen - von den morgigen 25 Grad ist das meilenweit entfernt! 

Aber warten wir erstmal die Entwicklung der kommenden Tage ab! 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Für Fragen, Anregungen oder Wünsche erreicht Ihr mich unter wetterfroschmz@gmail.com oder Ihr nutzt einfach das Kontaktformular auf der rechten Seite.