Freitag, 3. Februar 2017

Wetter: Bekommen wir auch nochmal 6 Wochen Winter?

Murmeltier Phil aus den USA hat gesprochen: es soll 6 weitere Wochen Winter geben. Zumindest in den USA. Beim alljährlichen Groundhog Day hat sich das Murmeltier sogar direkt wieder in seinen Bau zurückgezogen. Das deutet sogar auf einen sehr harten Winter hin. Wahrscheinlich hatte das arme Tier einfach nur die Nase voll von dem ganzen Trubel um ihn herum und wollte seine Ruhe haben.

Jedes Jahr der gleiche Unsinn. Es mag vielleicht ein schöner Brauch sein, aber ob es dem Tier gefällt, dass stelle ich jetzt mal dahin. Zudem ist die Prognose so wertvoll wie würfeln oder raten. Daher ist eine Antwort auf die Frage, ob es auch bei uns nun nochmal 6 Wochen Winter gibt gar nicht möglich. Erstmal stellt sich die Wetterlage nächste Woche wieder um. Gestern gab es frühlingshafte Werte von 14 Grad in Nordrhein-Westfalen und sogar in Oberstdorf wurden es satte 13 Grad. Doch nächste Woche kommt aus Osten kältere Luft. Ob die sich aber auch im Westen und Südwesten durchsetzen kann ist heute noch sehr unsicher. In der Nacht würde das lokal wieder Tiefstwerte um oder unter minus 10 Grad bringen.
Zwischen den Stühlen: wer macht das Rennen? Die kalte 
Wer nun die Nase vorn hat kann man heute noch nicht sagen. Es ist einfach noch zu unsicher. Fakt ist, dass aus Osten kalte Luft nach Deutschland kommt. Besonders im Osten sind die Chancen auf Dauerfrost hoch. Das sollte ab Mittwoch, vielleicht sogar schon Dienstag der Fall sein. Offen ist wie weit die Frostluft nach Westen und Südwesten vorstoßen kann. Dabei gibt es auch immer wieder Niederschläge: nach Osten als Schnee, sonst auch mal als Schneeregen oder Regen.

Die Wahrscheinlichkeit, dass diese winterliche Phase dann wirklich 6 Wochen andauert ist mit heutigem Stand eher unwahrscheinlich.

Doch zuvor steht noch mal ein recht mildes Wochenende und das kann dem Südwesten sogar recht frischen bis stürmischen Winter bringen. Dort zieht am Samstag nämlich ein kleines Tiefdruckgebiet vorbei. Sonst steht uns am Wochenende eher ruhiges Wetter bevor.

Über die weitere Entwicklung in der nächsten Woche halte ich Euch natürlich auf dem Laufenden!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Für Fragen, Anregungen oder Wünsche erreicht Ihr mich unter wetterfroschmz@gmail.com oder Ihr nutzt einfach das Kontaktformular auf der rechten Seite.