Freitag, 16. Dezember 2016

Wetter: Im Flachland wird es in Deutschland keine weiße Weihnachten geben!

Wiesbaden, den 16. Dezember 2016 - Die Würfel sind für mich nun gefallen und ich lege mich fest: weiße Weihnachten wird es im Flachland in diesem Jahr nicht geben und schon gar nicht flächendeckend wie beispielsweise 2010. Damals lagen selbst in Großstädten 20 bis 40 cm Schnee. Das war damals schon sehr beeindruckend.

Doch dieses Jahr sieht es einfach anders aus. Es ist und bleibt zu mild. Direkt zu Heiligabend frischt zudem der Wind merklich auf und er bringt noch mildere Luft zu uns.
Wetterlage am Heiligabend, 13 Uhr, wetter.net
Am Heiligabend selbst gibt es nach dem aktuellsten Stand viele Wolken und es fällt immer wieder Regen. Zwar zeigt die obige Karte stellenweise auch mal blaue Sterne, das Symbol für Schneefall, doch das wird wohl nur für die höheren Lagen der Mittelgebirge zutreffen. Zudem ist es besonders im Nordwesten und Westen recht windig.
Trend Weihnachtswetter Frankfurt am Main: eine milde und teils trübe Angelegenheit, wetter.net
Die Höchstwerte liegen an Heiligabend zwischen 2 und 7 Grad. Am 1. Weihnachtstag werden 2 bis 8, am 2. Weihnachtstag 3 bis 9 Grad erwartet. An beiden Tagen ist der Himmel wechselnd bewölkt und stellenweise kann etwas Regen fallen.

ZUM JAHRESWECHSEL NOCH MILDER?

Auch nach Weihnachten ist kein Winterwetter in Sicht. Ganz im Gegenteil. Richtung Silvester und Neujahr könnte es den aktuellen Wetterkarten zufolge noch etwas milder werden. Lokal wären dann Werte um oder sogar leicht über 10 Grad möglich.
Höchstwerte an Silvester: aus Südwesteuropa wird es noch milder, meteociel.fr
Aus Südwesteuropa könnte sich demnach recht milde Luft bis zu uns nach Deutschland durchsetzen. Die kalte Luft würde weit nach Russland zurückgedrängt werden.

Bis zum Jahreswechsel ist allerdings noch etwas Zeit. Da kann sich noch einiges ändern!

Kommentare:

  1. Uhm. You show 1 output from 1 model to predict 10 degrees on newyear? I just checked the 15 days ensemble. There are practically NO members who support 10 degrees around New Year. The average for germany is less than 5 degrees. Even for Christmas its not too bad. 2 - 3 degrees average and still 10 days to go. Quite a strange prediction this one.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Thanks for your feedback :-)
      As I wrote, it is only a first trend and not an accurate weather forecast. And at the GFS, it looks like it's going to be warm on New Year. It shouldn´t be too complicated for my readers :-)

      Löschen

Für Fragen, Anregungen oder Wünsche erreicht Ihr mich unter wetterfroschmz@gmail.com oder Ihr nutzt einfach das Kontaktformular auf der rechten Seite.