Freitag, 23. Dezember 2016

Wetter: Die Wettervorhersage für Weihnachten 2016!

Stadecken-Elsheim, den 23. Dezember 2016 - Morgen ist Heiligabend! Die Würfel für das Weihnachtswetter sind allerdings schon seit ein paar Tagen gefallen. Viel Neues gibt es da nicht mehr zu sagen, außer dass es nun an beiden Weihnachtsfeiertagen recht mild sein wird. Zuvor sah es noch so aus, als könne es zumindest am zweiten Weihnachtsfeiertag etwas kälter werden. Doch das ist nun wieder vom Tisch.

Weihnachten 2016 wird mild, nass und zeitweise auch windig bis stürmisch. Den Schnee gibt es nicht und den wird es auch nicht bis zum Jahresende geben. 
am Heiligabend viele Wolken, typisches Schmuddelwetter, wetter.net 
Die Wettervorhersage für die einzelnen Weihnachtstage im Detail:

Heiligabend: es gibt ein Gemisch aus vielen Wolken und etwas Sonnenschein. Dabei werden 3 bis 8 Grad erreicht. am späten Nachmittag und Abend ziehen aus Nordwesten Regenwolken auf.

1. Weihnachtstag: es gibt viele Wolken aus denen immer wieder Regen fällt, nur im Südwesten ist es zeitweise freundlich und trocken, dabei werden sehr milde 6 bis 13 Grad erreicht. Der Wind frischt im Tagesverlauf auf, Nördlich des Mains sind einzelne Sturmböen bis 80 km/h möglich, an den Küsten kann es Spitzenböen bis 110 km/h geben. 

2. Weihnachtstag: das windige und wechselhafte Wetter setzt sich fort. Mit 7 bis 12 Grad bleibt es für die Jahreszeit weiterhin viel zu warm. Vielfach ist der Himmel wechselnd bis stark bewölkt und zum Abend hin gibt es aus Nordwesten neuen Regen. Dabei frischt der Wind auch wieder merklich auf und man muss besonders im Nordosten wieder mit Sturmböen rechnen.
da kommen fast schon Frühlingsgefühle auf: die Höchstwerte am 1. Weihnachtstag, wetter.net
Wenn Ihr Details für das Wetter in Eurer Heimat sucht, dann schaut doch einfach mal bei wetter.net vorbei. 

Ich wünsche Euch nun schon mal schöne Festtage, aber sicherlich melde mich ich mich auch über Weihnachten mal bei Euch! Behaltet meinen Wetter-Blog im Auge 😁

P.S: Gleich gibt es hier noch den neusten Stand zu dem möglichen Wintereinbruch Anfang Januar! 


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Für Fragen, Anregungen oder Wünsche erreicht Ihr mich unter wetterfroschmz@gmail.com oder Ihr nutzt einfach das Kontaktformular auf der rechten Seite.